Post aus Scottsdale: Mentaler Stress

 

Im folgenden findest du Strömtipps aus dem Selbsthilfe-Newsletter, den die Zentrale von Jin Shin Jyutsu Inc. aus Scottsdale verschickt. In der Ausgabe Herbst 2014  geht es um Projekte mit mentalem Stress, also z.B. Konzentrationsschwierigkeiten, Vergesslichkeit, Überforderung, Gedankenrasen,  Aufregung etc.

Folgende Selbsthilfe kannst du hierfür anwenden:

 

Fig 1

Eine einfache Möglichkeit, mentalen Stress zu harmonisieren, ist es, den Daumen zu halten , erst links, dann rechts oder umgekehrt, bis du einen Puls in ihm fühlst (oder halte ihn für 2 Minu­ten, wenn du keinen Puls wahrnehmen kannst).

Um das Ergebnis zu vergrößern, atme aus, lass deine Schultern fallen, lächle und atme ganz natürlich ein, während du jeden Finger einzeln hältst. Viele verwenden 9 Atemzüge oder ein Vielfaches davon bis hin zu 36 Atemzügen. Du kannst diese Atemübung mit jeder Fingerhaltung oder den unten abgebildeten Strömen kombinieren.

 

22

Halte die Mitte des rechten und linken Schlüsselbeins („Sicherheits“-Energieschloss 22) für 2-3 Minuten.

 

hohe 1

Halte einfach die linke und rechte Innen­seite der Oberschenkel (hohe 1).

Fig 3

Halte den rechten Oberarm (hohe 19) mit der linken Hand und den linken inneren Oberschenkel (hohe 1) mit der rechten Hand. Für die andere Seite kehre die Hände um.

Wende einen oder mehrere dieser Griffe für einige Zeit regelmäßig an und schaue, was passiert.

Erfahrungsbericht

Vor einigen Jahren wurde ich in der amerikanischen Botschaft wegen meines Visums für die Einreise in die USA befragt. Es gab mehrere Interviews und wenn eins beendet war, wurde man zum nächsten geschickt. Es war eine ziemlich stressige Zeit und an einem Punkt wurde ich ziemlich ängstlich als ich bezüglich meiner Beziehung zu einer Person in die Mangel genommen wurde, die auf einem Foto war, das ich eingereicht hatte. Während ich an dem Schalter stand, an dem ich befragt wurde, griff ich meinen rechten Daumen und begann auszuatmen. Als ich den 36. Atemzug erreicht hatte, schaute der Befrager hoch, gab mir das Foto zurück und sagte: „Viel Glück!“

TM, Scottsdale, Arizona

 

Du kannst dir  hier den Newsletter im Original oder in der deutschen Übersetzung als PDF herunterladen:

Die Rechte für alle hier verwendeten Bilder liegen bei JSJ Inc., Scottsdale, Arizona, USA.
Veröffentlichung des Newsletters mit freundlicher Genehmigung von David Burmeister.

 

Weitere Online-Newsletterausgaben findest du hier:

Newsletter Atemprojekte

Newsletter Hüftprojekte

Newsletter Hals-Rachen-Projekte

Newsletter Magen- und Verdauungsprojekte

Newsletter Nackenprojekte

Newsletter Rückenprojekte

 

2 Comments

  • Steffi

    Reply Reply 22. Juli 2016

    Liebe Anke,
    Danke für dein ganz entzückendes Video zur Geschichte des Jin Shin Jyutsu.
    Sonnige Grüße aus Hamburg

  • Marion

    Reply Reply 25. Juli 2016

    Mentaler Stress ist meine Hauptbaustelle. Danke für diese einfachen und alltagstauglichen Tipps!

Leave A Response

*

* Denotes Required Field