Category Archives: Interview

Interviews rund ums Strömen

Interview: Schwester Christina auf ihrem Weg

Strömen Jin Shin Jyutsu

Vor mehr als 10 Jahren lernte Schwester Christina – damals noch Lehrerin – Jin Shin Jyutsu kennen. Das Strömen führte sie immer mehr zu sich selbst und zu ihrer Berufung. So lebt sie seit 2014 glücklich im Kloster Arenberg und wendet dort das Strömen auch für andere an.   Liebe Christina, ich freue mich ganz…

Hier weiterlesen →

Interview: Dr. med. Christoph Roggendorf

Strömen Jin Shin Jyutsu

Dr. med. Christoph Roggendorf ist Arzt in Köln mit privatärztlicher Praxis für asiatische Naturheilverfahren und Schmerztherapie. Er wendet dabei u.a. Jin Shin Jyutsu an. Im Jahr 2000 hat er die erste Dissertation veröffentlicht, die sich mit Jin Shin Jyutsu beschäftigt. Sie trägt den Titel „Jin Shin Jyutsu und Akupunktur“   Wie bist du selber zum…

Hier weiterlesen →

Interview: Tamara und das Projekt Multiple Sklerose

Strömen Jin Shin Jyutsu

Tamara (46) ist seit ihrer ersten Begegnung mit Jin Shin Jyutsu im Jahr 2007 begeisterte Strömerin und hat bisher drei 5-Tage-Kurse besucht. Seit 2011 trägt sie das Etikett Multiple Sklerose und seit 2013 sitzt sie im Rollstuhl. Ihre Geschichte ist ein bewundernswertes Beispiel dafür, wie das Strömen auch bei der Begleitung einer Krankheit wertvolle Dienste…

Hier weiterlesen →

Interview: Ilse Fraisl

Strömen Jin Shin Jyutsu

Ilse Fraisl ist die Autorin des Kinderbuchs „Luca – JIN SHIN JYUTSU für und mit Kindern“. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann Gerhard in einem kleinen Ort in Vorarlberg. Nach vielen Jahren Unterrichtens genießt sie seit einigen Jahren ihre Pension und engagiert sich als begeisterte Mutter von 4 Kindern und Oma von derzeit…

Hier weiterlesen →

Interview: Das Ström-Forum im Netz

Strömen Jin Shin Jyutsu

Unter www.stroem-forum.de finden wissbegierige Ströminteressierte eine tolle Möglichkeit zum Austausch, Fragen stellen und gemeinsamen Strömen im Netz. Die Administratorin des Forums – Neptunia – hat mir, gemeinsam mit den Moderatorinnen Momabo und AnnSophie, einige Fragen zum Forum beantwortet.

Hier weiterlesen →