JIN SHIN JYUTSU IST
EINE KUNST OHNE EILE

Über leises Glück und einfaches Sein.

STRÖMFANS GESUCHT

  • Du willst wissen, was es mit diesem unaussprechlichen Jin Shin Jyutsu auf sich hat?
  • Du kennst das Strömen schon, willst aber noch mehr darüber wissen?
  • Du bist auf der Suche nach etwas, dass dich durch die Höhen und Tiefen deines Lebens begleitet?
  • Du willst dein Wohlbefinden selber in die Hand nehmen?
  • Und bist bereit, dafür selber die Verantwortung zu übernehmen?
  • Bestehendes zu hinterfragen ist kein Problem für dich?
  • Du bist schon ein Strömfuchs, hast aber Lust auf Gesellschaft?

Dann willkommen im Club!

Dies ist ein Platz für Menschen,

... für die es ganz selbstverständlich ist (oder sein darf), sich für mehr Harmonie, Freude und Gesundheit zu strömen oder strömen zu lassen.

... in deren Hausapotheke Strömtipps gut hineinpassen.

... die besser verstehen wollen, warum gewisse Dinge in ihrem Leben so sind wie sie sind - und was sie tun können, damit es ihnen noch besser geht.

... die nicht von irgendwas oder irgendwem gerettet werden wollen, sondern selber der Held/die Heldin ihres Lebens sind.

Dein größter Nutzen besteht nicht aus den
Informationen, die du auf diesen Seiten findest.

Sondern in der Veränderung,
die du durch sie erfahren kannst.

ZWEI LEITLINIEN, AN DENEN ICH MICH AUSRICHTE

Es ist egal, was du tust. Hauptsache, du weißt, was du tust.

Mary Burmeister

Das gilt natürlich für alles im Leben. Eben auch und besonders fürs Strömen.

Daher lege ich einen großen Schwerpunkt darauf, dich dabei zu unterstützen, das Jin Shin Jyutsu zu erlernen. Je mehr du die Zusammenhänge verstehst und über das Anwenden von Rezepten hinausgehst, desto mehr wirst du vom Strömen profitieren.

Jin Shin Jyutsu wirkt nur, wenn du es anwendest.

Mary Burmeister

Was wie eine Binsenweisheit scheint, ist in Wirklichkeit zum einen das wahre Erfolgsgeheimnis des Jin Shin Jyutsu. Zum anderen ist es in seiner Schlichtheit gleichzeitig für die meisten von uns das Schwierigste.

 

Wie bekomme ich das Strömen in mein Leben? Und zwar nicht nur theoretisch, sondern praktisch.

 

Das ist die Aufgabe, der ich mich hier stelle.

Glaub mir, ich kenne sie fast alle, die Ausreden, Hindernisse, Zweifel und Bequemlichkeiten. Weil ich die meisten selber erlebt oder bei anderen mitbekommen habe.

Ich versuche, Wege aus diesem Schlamassel aufzuzeigen. Indem ich Mitström-Projekte anbiete und Strömanregungen gebe. Und indem ich das Strömen in den Alltag hole - denn dort gehört es unbedingt hin!

So schreibe ich über Wartezeiten, Toilettenpapier und Erbsensuppe. Nichts kann zu alltäglich sein, als dass es nicht etwas mit dem Strömen zu tun hat.

Jin Shin Jyutsu ist die Kunst,
nicht mehr mit dem Leben zu kämpfen.

Was ich mir für mich wünsche, wünsche ich auch allen anderen

Dieser Grundsatz begleitet mich bei meiner Arbeit.

So begann ich ursprünglich als Arbeits- und Organisationspsychologin und wollte Menschen dabei helfen, ihr Arbeitsleben angenehmer und sinnvoller zu gestalten.

Da ich selber dabei unglücklich war, suchte ich nach etwas, mit dem es mir besser gehen würde. Nachdem mir das Jin Shin Jyutsu bei dieser Suche über den Weg gelaufen war, eröffnete sich für mich eine neue Welt.

Eigentlich habe ich inzwischen eine Jin Shin Jyutsu-Praxis und betreibe diesen Blog.

 

In Wirklichkeit habe ich den Traum, jedem Menschen das Wunder, das in seinen Händen steckt, bewusst zu machen.

 

Ich sage es, wie es ist: Trotz täglicher Anwendung von Jin Shin Jyutsu seit vielen Jahren bin ich ab und zu auch krank, schlecht gelaunt und nicht alles läuft so wie gewünscht. Kurzum – ich lebe!

Doch ist die Begleitung meines Lebens durch Jin Shin Jyutsu immer wieder und in unterschiedlichsten Situationen so wertvoll für mich, dass es für mich keinen Zweifel gibt: Diese tolle Kunst muss weiter in die Welt!

Das Größte und Wunderbarste ist das Einfachste.

Walter Rathenau

  • Petra
    Ich finde es ganz wunderbar, wie du die unterschiedlichen Themen behandelst. Ich benutze viele Artikel gerne als Nachschlagewerk und drucke sie auch aus, damit ich sie für meine Patienten nutzen und ihnen weitergeben kann.
    Petra
  • Silke
    Ich finde es total klasse, wie du uns mit Informationen und Tipps versorgst, wie gekonnt du die Medien nutzt und zur Verfügung stellst und wie nett du die Texte und Anleitungen animierst bzw. mit anschaulichen Bildern bestückst. Es macht Spaß, mit dir und von dir zu lernen.
    Silke
  • Claudia Liedl
    Ich möchte dir meinen allerherzlichsten Dank aussprechen für die wundervollen Dinge, die du fürs Strömen immer wieder erschaffst.  Chapeau vor deiner einzigartigen, wunderschönen Arbeit!
    Claudia Liedl
  • Ute
    Hallo, liebe Anke, es ist schön, dass du mich immer daran erinnerst, dass ich nicht allein bin, auch wenn man, so wie ich, etwas leiser, jedoch nicht weniger intensiv jeden Tag mit dem Strömen umgeht.
    Ute

STRÖMEN ODER NICHT STRÖMEN - DAS IST FÜR MICH KEINE FRAGE MEHR

Die meisten von uns verlassen das Haus normalerweise nicht ungewaschen und ungekämmt.

Genauso gilt für mich als bekennende "Gleich-morgens-im-Bett-Strömerin", dass ich nicht ungeströmt in den Tag starte.

Ich ströme mein Leben. Und du?

 

Hast du noch Fragen zu Jin Shin Jyutsu?
Dann schreibe mir gerne.
Hier geht's zum Kontaktformular.

 

Falls du gleich durchstarten möchtest, gibt es hier ein paar einfache Fingertipps für den Anfang:

 

WELCHE UNGEAHNTEN TALENTE IN DEINEN FINGERN SCHLUMMERN

Du bekommst 10 bewährte und sofort anwendbare Tipps, wie dir das Halten deiner Finger bei Beschwerden helfen kann. Lade dir gleich das kostenlose PDF herunter.

Klick hier und lüfte das Geheimnis

DIE 10 FINGER-TIPPS

Erfahre, wie du dir durch das einfache Halten deiner Finger in vielen Situationen schnell und simpel selber helfen kannst.

Das PDF dazu ist kostenlos.

Du verpflichtest dich durch die Eintragung zu nichts!

Deine Adresse wird ganz sicher nicht an andere weitergegeben.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.